Bierdegustation 2019

Auch dieses Jahr wurden wir DGTler von Max zur Bierdegustation eingeladen.

Bei der Begrüssung erwähnte Max verschiedene Gründe zum heutigen Anlass.

Zum einen hat er seinen Sitzplatz in einen Wintergarten ausgebaut, wo bei Wind und Wetter gefeiert werden kann. Des weiteren war es die 10. Bierdegustation und nebenbei erwähnte er, dass es ihm angesichts seiner 75 Jahre zu streng wird und es sollte das letzte Mal sein, was wir natürlich nicht hoffen. Dank der Mithilfe von Edith und dem Grillmeister Nigg kamen wir in den Genuss eines tollen Abend, wobei auch das Wetterglück das seine dazu beitrug.

Gestartet wurde mit Köbelis Kölsch und dazu eine feine Käsewähe und Quiche Loraine, natürlich selbst gemacht.

Eine reiche Auswahl an Salaten, Kartoffelgratin und Grillfleisch fanden grossen Absatz. Kein wunder bei 17 hungrigen Mäulern, und gegen den Durst immer wieder ein anderes selbstgebrautes Bier schmeckt einfach himmlisch.

Das Dessert haben Maya und Mägi beigesteuert.

Es war wiederum ein sehr gelungener Abend. Dir Max ein ganz grosses Dankeschön, war einfach super.

Mägi