Flugmeeting Nesslau September 2016

Das Flugmeeting hat bei sehr guten Verhältnissen am 11. September stattgefunden. Am Morgen hat es allerdings in Nesslau noch geregnet, aber schon bald zeigte sich die Sonne. Nebst vielen Gleitschirmpiloten waren drei Deltapiloten von der DGT vertreten. Bubu belegte den ersten, Patrik den zweiten und Hansi den 3. Platz. 

 

Patrik hatte etwas Pech und knickte bei der Landung das Trapez.

Bei den Gleitschirmpiloten belegte der Einheimische Alex Hofstetter den 1. Rang. Nebst den Solofliegern die ihr Können in wilden Figuren demonstrierten, wurden auch etliche Tandemflüge durchgeführt.

Wenn gerade kein Pilot im Landeanflug war, begeisterte ein Modellhelipilot mit seinen Künsten.

Es wurde sehr viel geboten, nebst der Festwirtschaft war eine „Gumpimatte“ für die Kleinen vorhanden, welche zuerst nur zögerlich, später aber rege benutzt wurde. Unter einem alten Gleitschirm der Schatten spendete, konnten sich die Kleinen bei verschiedenen Aktivitäten vergnügen. Gesicht bemalen, Bändeli knüpfen und Flieger basteln wurde geboten. Es stand dann auch noch ein Wettbewerb auf dem Spiel. Welcher selbstgebastelte Flieger fliegt am weitesten.

Der Anlass war sehr gut organisiert und bereitete allen sichtlich Spass.

Mägi

Hier gehts zur Fotogalerie